It looks like you are browsing from United States. Please select your region for the best experience.
No thank you

Video Karaoke 1001 Nacht - Klaus Lage Band

Este tema es una versión de 1001 Nacht, que popularizó Klaus Lage Band

Formatos disponibles:

CDG (MP3+G)
MP4
KFN
?

El formato CDG (también llamado CD+G o MP3+G) es compatible con la mayoría de los reproductores de karaoke. Incluye un archivo MP3 y la letra sincronizada (Versión Karaoke solo vende archivos digitales (MP3+G) y NO recibirás un CD).

Los archivos MP4 pueden reproducirse en MAC OS X y Windows 7 de manera predeterminada.
Si tienes Windows XP o Vista, puedes utilizar Windows Media Player 12.

Este formato es compatible con el KaraFun Player, un programa de karaoke gratuito. Te permite activar o desactivar los coros y la voz principal, además de cambiar el tono o el tempo.

Con tu compra podrás descargar el vídeo tantas veces como quieras en todos estos formatos.

Acerca de

Con coros (con o sin voces en la versión KFN)

Tempo: variable (alrededor de 124 BPM)

Tonalidad idéntica al original: Gm

Duración: 03:22 - Escuchar en: 01:28

Fecha de publicación: 1984
Géneros: Rock, Pop, En alemán
Autor: Diether Dehm
Compositor: Goeran Walger
Compositor original: N.Heirell

Todos los archivos disponibles para descargar son pistas reproducidas, no es la música original.

Letra 1001 Nacht

Du wolltest dir bloß den
Abend vertreiben
Und nicht grad allein gehn und riefst bei mir an
Wir waren nur Freunde und wollten's auch bleiben
Ich dacht nicht im Traum dass was passieren kann
Ich weiß nicht wie ewig wir zwei uns schon kennen
Deine Eltern sind mit meinen damals Kegeln gefahren
Wir blieben zu Hause du schliefst ein vorm Fernsehen wir warn wie Geschwister in all den Jahrn
Tausendmal berührt
Tausendmal ist nix passiert
Tausendundeine Nacht und es hat Zoom gemacht
Erinnerst du dich wir haben Indianer gespielt
Und uns an Fasching in die Büsche versteckt
Was war eigentlich los wir haben nie was gefühlt
So eng nebeneinander und doch gar nichts gecheckt
War alles ganz logisch wir kennen uns zu lange
Als dass aus uns nochmal irgendwas wird
Ich wusst wie dein Haar riecht und die silberne Spange
Hat ich doch schon tausendmal beim Tanzen berührt
Tausend mal berührt tausend mal ist nix passiert
Tausend und eine Nacht und es hat Zoom gemacht
Oh wie viele Nächte wusst ich nicht was gefehlt hat
Wär nie drauf gekommen denn das warst ja du
Und wenn ich dir oft von meinen Problemen erzählt hab
Hätt ich nie geahnt du warst der Schlüssel dazu
Doch so aufgewühlt hab ich dich nie gesehen
Du liegst neben mir und ich schäm mich fast dabei
Was war bloß passiert wir wollten tanzen gehen
Alles war so vertraut und jetzt ist alles neu jetzt ist alles neu
Tausend mal berührt tausend mal ist nix passiert
Tausend und eine Nacht und es hat Zoom gemacht
Tausend mal berührt tausend mal ist nix passiert
Tausend und eine Nacht und es hat Zoom gemacht
Tausend mal berührt tausend mal ist nix passiert
Tausend und eine Nacht und es hat Zoom gemacht

Queda prohibida su reproducción

Informar de un error en la letra

Enviar Cancelar