It looks like you are browsing from United States. Please select your region for the best experience.
No thank you

Video Karaoke Uber den Wolken - Reinhard Mey

Este tema es una versión de Uber den Wolken, que popularizó Reinhard Mey

Formatos disponibles:

CDG (MP3+G)
MP4
KFN
?

El formato CDG (también llamado CD+G o MP3+G) es compatible con la mayoría de los reproductores de karaoke. Incluye un archivo MP3 y la letra sincronizada (Versión Karaoke solo vende archivos digitales (MP3+G) y NO recibirás un CD).

Los archivos MP4 pueden reproducirse en MAC OS X y Windows 7 de manera predeterminada.
Si tienes Windows XP o Vista, puedes utilizar Windows Media Player 12.

Este formato es compatible con el KaraFun Player, un programa de karaoke gratuito. Te permite activar o desactivar los coros y la voz principal, además de cambiar el tono o el tempo.

Con tu compra podrás descargar el vídeo tantas veces como quieras en todos estos formatos.

Acerca de

Tempo: variable (alrededor de 120 BPM)

Tonalidad idéntica al original: G

Duración: 03:45 - Escuchar en: 01:41

Fecha de publicación: 1974
Géneros: Pop, Soft Rock, En alemán
Compositor original: Reinhard Mey

Todos los archivos disponibles para descargar son pistas reproducidas, no es la música original.

Letra Uber den Wolken

Wind Nord Ost
Startbahn null drei bis hier hör' ich die Motoren
Wie ein Pfeil zieht sie vorbei und es dröhnt in meinen Ohren
Und der nasse Asphalt bebt wie ein Schleier staubt der Regen
Bis sie abhebt und sie schwebt der Sonne entgegen
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
Alle Ängste alle Sorgen sagt man
Blieben darunter verborgen und dann
Würde was uns groß und wichtig erscheint plötzlich nichtig und klein
Ich seh' ihr noch lange nach seh' sie die Wolken erklimmen
Bis die Lichter nach und nach ganz im
Regengrau verschwimmen
Meine Augen haben schon jenen winz'gen Punkt verloren
Nur von fern' klingt monoton das Summen der Motoren
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
Alle Ängste alle Sorgen sagt man
Blieben darunter verborgen und dann
Würde was uns groß und wichtig erscheint plötzlich nichtig und klein
Dann ist alles still ich geh'
Regen durchdringt meine Jacke
Irgendjemand kocht Kaffee in der Luftaufsichtsbaracke
In den Pfützen schwimmt Benzin schillernd wie ein Regenbogen
Wolken spiegeln sich darin ich wär' gern mitgeflogen
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
Alle Ängste alle Sorgen sagt man
Blieben darunter verborgen und dann
Würde was uns groß und wichtig erscheint plötzlich nichtig und klein
Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
Alle Ängste alle Sorgen sagt man
Blieben darunter verborgen und dann
Würde was uns groß und wichtig erscheint plötzlich nichtig und klein

Queda prohibida su reproducción

Informar de un error en la letra

Enviar Cancelar